Schon länger hatte unser Vogelschutzwart, Herr Richard Köstenbauer, den Wunsch Kinder und Jugendliche mit der Notwendigkeit und den Zielen des Vogelschutzes vertraut zu machen.

Am letzten Schultag vor den Osterferien konnte dies in Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Wallersteiner Moll-Bercy-Mittelschule realisiert werden.

Im Rahmen des musischen Werken sollten Nistkästen gebaut werden.

Schon vorab informierte er die 24 Schüler der 7. Klasse während einer Unterrichtsstunde über das Vorhaben und verteilte Infomaterial

Am Freitag, den 7. April war es dann soweit. Mit Unterstützung von Herrn Saur Willi, und Beate Köstenbauer und Tochter Simone startete man das Unternehmen.

Das Baumaterial, welches zu diesem Zweck gespendet wurde, war bereits vorbereitet worden damit man den geplanten Zeitraum einhalten konnte.

In 2 Gruppen wurde von den Schülern mit viel Spaß geschraubt und gehämmert, so dass zum Ende  12 schöne neue „Wohnungen“ gebastelt wurden.

Nicht nur Herr Köstenbauer mit seiner „Truppe“ waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Aktivität, sondern auch die beteiligte Lehrerin.

Ein Schüler meinte: „Das war ein richtiger cooler Unterricht !“

Wir bedanken uns beim Spender des Baumaterials, bei der Schulleitung für die gute Zusammenarbeit und die Wertschätzung unserer Vereinsarbeit, sowie für die Spende